Thermisches Spritzen

Die Verfahren des thermischen Spritzens sind Beschichtungsverfahren, bei denen ein Beschichtungsmaterial durch thermische oder kinetische Energie auf Bauteiloberflächen aufgebracht wird. Durch diese Beschichtungen lassen sich die Bauteil- und Oberflächeneigenschaften gezielt verbessern oder modifizieren.

Lichtbogenspritzen

Das bei uns eingesetzte Lichtbogenspritzen ist ein leistungsstarkes Drahtspritzverfahren, das sich durch eine relativ geringe thermische Belastung des Substrats auszeichnet. Aus diesem Grund kann eine metallische Oberflächenbeschichtung selbst auf sehr temperatursensiblen Werkstoffen, wie z.B. expandiertes Polypropylen (EPP) oder andere geschäumte Polymere, aufgebracht werden.

Wir beschäftigen uns mit der Erzeugung von Multimaterialsystemen zur Funktionalisierung von Kunststoffbauteilen durch metallische Beschichtungen. Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Entwicklung innovativer Heizsysteme für 3D-Oberflächen. Weiterhin nutzen wir das Lichtbogenspritzen zur Verfahrensentwicklung für die Herstellung von geometrisch flexiblen, kontur- und oberflächennahen Werkzeug-Temperierungssystemen.

Niederdruckkaltgasspritzen

Beim Kaltgasspritzen (D523 Dycomet) wird das als Pulver vorliegende Ausgangsmaterial mittels eines erwärmten Prozessgases beschleunigt, wodurch sich beim Aufprall auf das Substrat eine dichte und fest haftende Schicht bildet – im Gegensatz zu anderen thermischen Spritzverfahren ohne vorangehendes An- oder Aufschmelzen.

Das Kaltgasspritzverfahren eignet sich vor allem für die Herstellung von oxidfreien und auch sehr dicken Metallschichten von mehreren Millimetern. Wir beschäftigen uns mit der Erzeugung von metallischen Schichten oder Schichtsystemen mittels des Kaltgasspritzens zur Funktionalisierung von Kunststoffbauteilen. Darüber hinaus bewährt sich das Niederdruckkaltgasspritzen auch hervorragend bei der Reparatur von kleineren Beschädigungen auf Metallteilen (beispielsweise Beulen, Dellen, Kratzern, Rostflecken, Rissen, etc.).

Unsere Anlagentechnik

Leistungsspektrum:

  • Funktionalisierung von Kunststoffbauteilen durch metallische Beschichtungen
  • Entwicklung konturnaher Werkzeug-Temperierungssysteme
  • Entwicklung innovativer 3D-Heizsysteme
  • Auftragsfertigung mit Thermischem Lichtbogenspritzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen