Die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB)

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) entwickelt innovative Werkstoffe und Verfahren für die industrielle Praxis. Wir sind eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die im Themenfeld Leichtbau für Kunststoffe, Metalle sowie Verbundwerkstoffe neuartige Materialvarianten und die damit verbundenen energieeffizienten Verarbeitungsverfahren entwickelt. Damit schaffen wir nachhaltige Lösungen, um vorhandene Werkstoffe und Produktionsprozesse anwendungsbezogen zu optimieren.

Kernmerkmal ist unsere hochmoderne Anlagentechnik für Untersuchungen im Industrie- oder Labormaßstab. Weiterhin steht ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für die Werkstoffanalytik und Bauteilprüfung unter Einsatz neuester Verfahren und Labortechnik zur Verfügung.

Neben F&E-Arbeiten für Industrieunternehmen in direkter Kooperation oder im Rahmen von öffentlich geförderten Verbundprojekten übernehmen wir Auftragsfertigung für Prototyp- und Kleinserien sowie Werkzeugabmusterungen.

Gezielt nutzen wir die Synergieeffekte eines interdisziplinären Austausches zwischen unseren Werkstoffexperten aus den Bereichen Kunststoffe und Metalle. Basierend auf unserer engen Zusammenarbeit mit materialwissenschaftlichen Lehrstühlen der Universität Bayreuth profitieren unsere Projektpartner von einem Technologietransfer aus der Grundlagenforschung in die angewandte Entwicklung.

Ergebnis dieses Ansatzes sind schnell nutzbare und marktfähige Lösungen, gewonnen durch anwendungsnahe Forschung und Entwicklung „made by NMB“.

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind Partikelschäume, Spritzgießen (insb. Schaumspritzgießen), faserverstärkte Kunststoffe, Polymer-Metall-Hybride, Thermisches Spritzen (Lichtbogen, Kaltgas), Umformtechnik (IHU und Presshärten), Herstellung neuartiger Metallpulver, sowie Additive Fertigung mit Kunststoffen und Metallen.

Unsere Kompetenzen

  • Werkstoffkompetenz für Metalle und Kunststoffe aus einer Hand
  • Prozessentwicklung für Leichtbaustrukturen im Serienmaßstab
  • Hochintegrierte Leichtbauteile
  • Partikelschaum-Prozesstechnik
  • Thermoplastschaumspritzgießen
  • Additive Fertigung
  • Beschichtungsverfahren – Materialkombination
  • Intelligente vollautomatische Umformprozesse
  • Von der Materie zum Bauteil
  • Prozessbegleitende Ökobilanzierung
  • Materialanalytik

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies (ausschließlich funktionale) zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen