Die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB)

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die im Themenfeld Leichtbau für Kunststoffe, Metalle sowie faserverstärkte Verbundwerkstoffe neuartige Materialvarianten und die damit verbundenen Verarbeitungsverfahren entwickelt. Weiterhin schaffen wir anwendungsnahe Lösungen, um vorhandene Werkstoffe und Produktionsprozesse anwendungsbezogen zu optimieren.

Wir bieten unter unserem Dach zudem ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für die Werkstoffanalytik und Bauteilprüfung mit Einsatz neuester Verfahren und Labortechnik.

Neben F&E-Arbeiten für Industrieunternehmen in direkter Kooperation oder im Rahmen von öffentlich geförderten Verbundprojekten übernehmen wir Auftragsfertigung für Prototyp- und Kleinserien sowie Werkzeugabmusterungen.

Unsere Forschungseinrichtung ist mit der Neue Materialien Fürth (NMF) eng vernetzt.

Arbeitsschwerpunkte im Bereich Kunststoffe sind Partikelschäume, Spritzgießsonderverfahren (insb. Schaumspritzgießen) und faserverstärkte Thermoplaste sowie Hochleistungsverbundwerkstoffe. Im Bereich der metallischen Werkstoffe liegt der Fokus auf additiver Fertigung, Thermischem Spritzen sowie Warmumformen.

Das besondere Merkmal von NMB ist unsere hochmoderne Anlagentechnik, die Untersuchungen sowohl im Industriemaßstab, als auch im Labormaßstab ermöglicht (z.B. für Scale-up). Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die generierten Lösungen in eine direkte Anwendbarkeit in der industriellen Praxis münden. Bei Bedarf können wir bei unseren Untersuchungen die gesamte Prozesskette abdecken.

Gezielt nutzen wir die Synergieeffekte eines interdisziplinären Austausches zwischen unseren Werkstoffexperten aus den Bereichen Kunststoffe und Metalle. Basierend auf unserer engen Zusammenarbeit mit materialwissenschaftlichen Lehrstühlen der Universität Bayreuth profitieren unsere Projektpartner von einem Technologietransfer aus der Grundlagenforschung in die angewandte Entwicklung.

Ergebnis dieses Ansatzes sind schnell nutzbare und marktfähige Lösungen, gewonnen durch anwendungsnahe Forschung und Entwicklung „made by NMB“.

Ich wünsche Ihnen inspirierende Anregungen beim Entdecken von NMB und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Herzlichst Ihr

Prof. Dr.-Ing. Volker Altstädt
Geschäftsführer Neue Materialien Bayreuth GmbH