News

26. Oktober 2020

Neue Presse für Hochleistungs-Leichtbauteile

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH hat eine neue 600 t Presse für Leichtbauteile, ausgestattet mit verschiedenen Temperiertechnologien in ihrem Technikum in Betrieb genommen. Gefertigt wurde die Presse von der WICKERT Maschinenbau GmbH. Anwendung findet die neue Presse für die Verarbeitung von polymeren Faserverbunden, metallischen und geschäumten Werkstoffen.   In Kombination mit der Presse bestehen vielfältige Möglichkeiten […]

Hochtemperaturthermoplaste aus dem 3D-Drucker

Die additive Fertigung von Hochtemperaturthermoplasten eröffnet Anwendungsfelder auch in der Luft- und Raumfahrt oder Medizintechnik. Die Neue Materialien Bayreuth GmbH verfügt für die Verarbeitung solcher High-End-Materialien über eine frei parametrisierbare Selektive-Laser-Sinter-Anlage (SLS).   Bei dem pulverbasierten SLS-Verfahren erfolgt der selektive Wärmeeintrag über einen CO2-Laser, der fest über dem Bauraum angeordnet ist. Der Laserstrahl wird über […]

24. Oktober 2020

Effizienter Prozess zum Drucken rissfreier Titan-basierter Leichtbauteile

Leichtbauwerkstoffe auf Basis von Titan zeichnen sich durch eine geringe Dichte bei sehr hoher Festigkeit aus. Ihre Verarbeitung ist jedoch kostenintensiv und stellt die Bauteilfertigung aufgrund der Rissneigung vor große Herausforderungen. Die Neue Materialien Bayreuth GmbH entwickelt zusammen mit einem Kooperationspartner ein 3D-Druck-Verfahren als kostengünstigen Prozess zur Herstellung von rissfreien Bauteilen aus Titan-basierten Metallen.   […]

Verchromung komplexer 3D-Oberflächen in höchster Qualität – Innovative Hybridanoden machen es möglich

Verchromungsanoden werden aktuell mit Verfahren hergestellt, mit denen sich nur einfache Anodenformen erzeugen lassen. Dies führt dazu, dass nur Bauteile mit wenig komplexen Geometrien verchromt werden können. Die Neue Materialien Bayreuth GmbH entwickelt gemeinsam mit einem Partner eine Lösung, um hier Abhilfe zu schaffen.   Kennzeichen der aktuell bei der Verchromung verwendeten Anoden sind deren […]

Faserverbundwerkstoffe – Prepregs und ihre Verarbeitung – 2., aktualisierte und erweiterte Auflage liegt vor

Die Eigenschaften von Prepreg-Materialien, die Art der Verarbeitung sowie das Bauteil-Design spielen in ihrer Kombination eine wesentliche Rolle für die Qualität und Tauglichkeit zur Serienfertigung eines Faserverbundbauteils. Das Buch bietet eine ganzheitliche Betrachtungsweise, die den Einfluss und die gegenseitige Beeinflussung der bei der Herstellung von Faserverbundbauteilen beteiligten Parametern aufzeigt.   Autoren: Hauke Lengsfeld, Javier Lacalle, […]

1. Juli 2020

Wie Polystyrol-Abfall zu einem wertvollen Rohstoff wird: Das Projekt ResolVe zeigt den Weg

Im Forschungsprojekt ResolVe wurde untersucht, ob sich Abfälle aus Polystyrol, einem weit verbreiteten Alltags-Kunststoff, zu einem wertvollen Rohstoff umwandeln lassen. Die Antwort liegt jetzt vor und lautet: Ja! Die Depolymerisation macht es möglich.   Im Mittelpunkt des Forschungsprojekts ResolVe, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde und dessen Ergebnisse jetzt vorliegen, stand […]

30. Juni 2020

1. Bayreuther Schaumforum auf Anfang 2021 verschoben

Angesichts der Auswirkungen der Pandemiemaßnahmen auf öffentliche Veranstaltungen hat sich die Neue Materialien Bayreuth GmbH schweren Herzens entschieden, das geplante 1. Bayreuther Schaumforum – Schwerpunkt Partikelschäume auf Anfang 2021 zu verschieben.   Wir bedauern die Terminverschiebung, aber die Sicherheit der Teilnehmer, Referent und aller Mitwirkenden hat oberste Priorität. Sobald der neue Veranstaltungstermin feststeht finden Sie […]

Partikelschaum exakt dosiert

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) hat im Rahmen eines öffentlich geförderten Kooperationsprojekts gemeinsam mit den Partnern Teubert Maschinenbau GmbH und Heinrich Nymphius GmbH eine innovative gravimetrisch basierte Fülltechnologie für Partikelschäume entwickelt.   Das Hauptziel des kürzlich abgeschlossenen Entwicklungsprojekts im Förderprogramm „ZIM“ bestand in der Entwicklung eines neuartigen, gravimetrisch arbeitenden Füllsystems, dass für alle auf […]

Unter Druck – Neuartige PAT-Anlage verhilft Partikelschäumen zum Abnehmen – und nicht nur das!

Partikelschäume auf Basis technischer Kunststoffe erreichen heute häufig nicht die minimalen Raumgewichte, die wir von EPS oder EPP kennen. Eine innovative Vorbehandlung der Schaumperlen mit einer Pressure And Temperature-Anlage schafft Abhilfe.   Aufgrund ihrer geringen Dichte und hervorragenden Wärmeisolationseigenschaften sind Partikelschäume, wie Expandiertes Polystyrol (EPS) oder Expandiertes Polypropylen (EPP), attraktive Materialien für viele Leichtbauanwendungen. Allerdings […]

Von Anfang an nachhaltig: NMB bezieht Bewertung der Umweltwirkungen in Material- und Prozessentwicklungen ein

Immer mehr Unternehmen verfolgen das Ziel, die Nachhaltigkeit ihrer Produkte und Prozesse langfristig zu verbessern. Hierzu bietet ihnen die Neue Materialien Bayreuth GmbH mit der Aufstellung einer spezifischen Ökobilanz ein Instrument, um die Umweltwirkungen bewerten und die Nachhaltigkeit optimieren zu können.   Mit Hilfe einer Ökobilanz (Life Cycle Assessment LCA) lassen sich die Umweltwirkungen eines […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen