Anlagentechnik Umformen

Umformprozesse:

Kombipresse 2500 t

Hydraulische Umformpresse zum konventionellen und Innenhochdruck (IHU)-Umformen

  • Hersteller: Schnupp GmbH & Co. Hydraulik KG
  • Besonderheiten:
    • Tischgröße (LxB in mm): 1.700 x 1.500
    • Stößelhub gesamt: 1.065 mm
    • Schließkraft: 25.000 kN
    • Blechhaltekraft: 4.000 kN
    • Stößelzylinderkraft: 3.300 kN
    • Betriebsdruck (IHU): 3.000 bar
    • Druckmedium (IHU): Öl/Wasser-Emulsion
    • Fördervolumen: 8 l/min

Laboranlage zum Presshärten (Eigenentwicklung)

Die Anlage wurde im Kooperationsprojekt „Entwicklung eines neuartigen intelligenten kaskadierten Presshärteprozesses verbunden mit einem holistischen Sensorkonzept zur vollautomatischen und reproduzierbaren Einstellung lokaler maßgeschneiderter Werkstoffeigenschaften (INKAPP)“ zusammen mit Projektpartner Preccon Robotics GmbH entwickelt

  • Hersteller: Neue Materialien Bayreuth GmbH, Preccon Robotics GmbH
  • Besonderheiten:
    • Kontaktwärmebehandlung:
      • Temperatur: 1.000 °C
      • kurze Aufheizzeiten: 20-40 s
    • Blechabmessungen (LxB): 220×130 mm
    • Umformkraft: 133 kN
    • kurze Prozesszeiten: 2-3

Wärmebehandlung:

Härte-Kammerofen HK-315

  • Hersteller: Linn High Therm GmbH
  • Besonderheiten:
    • Pneumatische Hubtür
    • Kammervolumen: 315 l
    • Nutzraumtemperatur (regelbar): 1.300 °C
    • Gasspülung mit Stickstoff
    • Schauglas in der Decke

Induktionsanlage MICO-M-18MF

  • Hersteller: EMAG eldec Induction GmbH
  • Besonderheiten:
    • Leistung: 27 kW
    • Bedienung mit integriertem Touch-Bedienpanel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen