Zurück zur Übersicht

Eröffnung des Demo-Centers „Thermisches Spritzen“ bei der Neue Materialien Bayreuth GmbH

Modernste Anlagentechnik zum Lichtbogen- und Kaltgasspritzen für innovative, branchenübergreifende Anwendungen – von der funktionalen Beschichtung bis zum 3D-gedruckten Bauteil.

Hochmoderne, Roboter gestützte Anlagentechnik im neuen Demo-Center „Thermisches Spritzen“ (© NMB)

 

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH hat in den letzten zwei Jahren mehr als 700.000 Euro in die Erweiterung und zum Thermischen Spritzen investiert. Ergebnis ist das neu geschaffene Demo-Center „Thermisches Spritzen“, das Anfang diesen Jahres eröffnet wurde.

NMB verfügt nun über eine hochmoderne Anlagetechnik zum Lichtbogen- und Kaltgasspritzen und damit über die Voraussetzung, innovative Lösungen, die auf dem Thermischen Spritzen basieren, zu entwickeln. Die Palette umfasst branchenübergreifende Anwendungsgebiete. Das Spektrum reicht von der funktionalen Beschichtung additiv gefertigter Bauteile mit Polymer- oder Metallkern über den Aufbau 3D-gedruckter Bauteile bis hin zum Auftrag optimierter Beschichtungswerkstoffe auf Platinen vor deren Umformung für eine verbesserte Qualität der hergestellten Bauteils.

Das Lichtbogenspritzsystem des Herstellers Praxair verfügt über eine Closed-Loop Prozesskontrolle und online Datenerfassung. Das Niederdruck-Kaltgasspritzsystem des Herstellers Dycomet Europe ermöglicht die Beschichtung von temperaturempfindlicher Werkstoffe, wie Polymere. Beide Spritzanlagen werden über ein 6-Achs-Robotersystem des Herstellers Stäubli GmbH mit moderner Robotersoftware gesteuert, die eine sehr hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit gewährleistet.

Das Leistungsangebot der NMB umfasst

  • Beschichtung mit unterschiedlichen Werkstoffen (alle metallischen Werkstoffe sowie Oxide und Metall-Komposite)
  • Beschichtung unterschiedlicher Oberflächen (Polymere, Metall, Glas, Keramik)
  • Additive Fertigung komplexer Bauteile mit sehr hoher Aufbauraute und kostengünstigem Verfahren
  • Entwicklung und Fertigung von Hybridmaterialien
  • Entwicklung von Maskierungen und verschiedenen Düsengeometrien
  • Musterfertigung und Machbarkeitsstudien

Ansprechpartner

Neue Materialien Bayreuth GmbH
Dr.-Ing. Haneen Daoud | E-Mail Haneen.Daoud@nmbgmbh.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen