Zurück zur Übersicht

Von Anfang an nachhaltig: NMB bezieht Bewertung der Umweltwirkungen in Material- und Prozessentwicklungen ein

Immer mehr Unternehmen verfolgen das Ziel, die Nachhaltigkeit ihrer Produkte und Prozesse langfristig zu verbessern. Hierzu bietet ihnen die Neue Materialien Bayreuth GmbH mit der Aufstellung einer spezifischen Ökobilanz ein Instrument, um die Umweltwirkungen bewerten und die Nachhaltigkeit optimieren zu können.

Für die ökobilanziellen Betrachtung relevante Phasen des Produktlebenszyklus – Quelle: NMB

 

Mit Hilfe einer Ökobilanz (Life Cycle Assessment LCA) lassen sich die Umweltwirkungen eines Produktes während seines gesamten Lebenszyklus systematisch analysieren und erfassen. Bewertet werden dabei die Rohmaterialherstellung und Produktion, die Nutzungsphase bis hin zur Entsorgung. Mit den dadurch gewonnenen Erkenntnissen lassen sich beispielsweise besonders umweltbelastende Prozessschritte oder Materialbestandteile ermitteln und Optimierungspotenziale identifizieren. Auf dieser Grundlage können Materialien und Verarbeitungsprozesse hinsichtlich ihrer ökologischen Gesamtauswirkungen verbessert werden.

Das Life Cycle Assessment liefert neben dem Treibhauspotenzial (CO2-Äquivalent) viele weitere wichtige Wirkungsdimensionen, wie beispielsweise den Flächenbedarf oder Auswirkungen auf Gewässer, Böden und den Menschen. Somit tragen Ökobilanzen dazu bei, einen gesamtheitlichen Überblick über die Nachhaltigkeit von Produkten und Verfahren zu erhalten. Dadurch liefern Ökobilanzen Unternehmen die Grundlage für strategische Entscheidungen im Bereich Nachhaltigkeit.

Unsere Kernkompetenzen Material- und Prozessentwicklung werden somit durch die entwicklungsbegleitende Durchführung von spezifischen Ökobilanzen nach ISO 14040 und 14044 ergänzt. Die Kombination von Material- sowie Prozess-Know-how und LCA hilft dabei, ökologische Hot-Spots und damit verbundene Optimierungspotenziale schon während der Entwicklungsarbeit aufzudecken.

Haben Sie Produkte oder Prozesse, die Sie hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit bewerten lassen möchten? Sprechen Sie uns darauf an!


Neue Materialien Bayreuth GmbH
M. Sc. Regino Weber | E-Mail: regino.weber@nmbgmbh.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen