Zurück zur Übersicht

Neuer INEOS Styrolution Award geht an Studentin der Uni Bayreuth

Eine Studentin des Lehrstuhls für Polymere Werkstoffe an der Universität Bayreuth ist Gewinnerin des INEOS Styrolution Award. Chunjing Zhao erhielt den vom weltweit führenden Anbieter von Styrolkunststoffen erstmals vergebenen Preis für ihre Masterarbeit über die Verbesserung der thermischen Isolierungseigenschaften von geschäumten Kunststoffen.

Professor Volker Altstädt (links) und Dr. Norbert Nießner bei der Preisübergabe an Chunjing Zhao (© INEOS Styrolution)

 

Dr. Norbert Nießner, Director Global R&D/Intellectual Property bei der INEOS Styrolution Group GmbH, begründete die Auszeichnung mit den Worten: ”Die Arbeit von Frau Zhao zeigt der Bauwirtschaft einen Weg auf, wie die Wärmedämmung von Gebäuden effektiver werden und dadurch zu Energieeinsparungen führen kann. Die Ergebnisse können so einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten“.

INEOS Styrolution arbeitet seit über fünf Jahren eng mit der Universität Bayreuth und der Neue Materialien Bayreuth GmbH auf dem Gebiet der Styrolpolymere zusammen.

Die Auszeichnung, die mit einem Preisgeld verbunden ist, wurde von Dr. Norbert Nießner und Professor Volker Altstädt, der die prämierte Arbeit betreut hat, am Hauptsitz von INEOS Styrolution in Frankfurt a.M. an die erfolgreiche Wissenschaftlerin überreicht.


Ansprechpartner:

Neue Materialien Bayreuth GmbH | www.nmbgmbh.de
Dipl.-Ing. Claudia Benedickt | E-Mail claudia.benedickt@nmbgmbh.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen