Zurück zur Übersicht

Stellenausschreibung

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die im Themenfeld Leichtbau für Kunststoffe, Metalle sowie Verbundwerkstoffe neuartige Materialvarianten und die damit verbundenen energieeffizienten Verarbeitungsverfahren entwickelt.

Für die Bearbeitung und Unterstützung in aktuellen und zukünftigen F&E-Projekten im Geschäftsbereich Metalle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischen Mitarbeiter (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Additive Fertigung metallischer Werkstoffe

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Versuchen für Forschungsprojekte und Industrieaufträge
  • Durchführung von für den Versuchsbetrieb notwendigen Anlagenmodifizierungen
  • Auswertung von Versuchsserien
  • Selbstständige Sicherstellung des Technikumsbetriebs (Wartung, Sauberkeit)
  • Unterstützung und Beratung unserer wissenschaftlichen Mitarbeiter bei technischen Fragestellungen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit sehr guten Leistungen
  • Fundierte Kenntnisse bei CNC- und Maschinenarbeit
  • Kenntnisse von CAD-Konstruktionsprogrammen sind von Vorteil
  • Erfahrung mit der Bedienung von Anlagen für die additive Fertigung (SLM, LMD-Verfahren sowie FDM) wünschenswert
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Solide Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Selbstorganisation

Wir bieten

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem zukunftsweisenden Themenfeld
  • Innovative Projekte in einem überdurchschnittlich gut ausgestatteten Labor- und Technikums-umfeld
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen und hochmotivierten Forscherteam
  • Hervorragende Kontakte zu namhaften Industrieunternehmen
  • Möglichkeiten zur Weiterqualifikation
  • Standort in einer attraktiven Region mit hoher Lebensqualität
  • Vergütung in Anlehnung an den öffentlichen Dienst (TV-L)

Interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt auf!

Wir bitten um eine elektronische Bewerbung in Form einer einzigen PDF-Datei (max. 30 MB) mit Angabe Ihres möglichen Starttermins an:
Prof. Dr.-Ing. Uwe Glatzel
Leiter des Geschäftsbereichs Metalle
karriere@nmbgmbh.de

Download Stellenausschreibung (PDF)

Personenbezogene Daten im Rahmen dieser Ausschreibung werden nur für das Bewerbungsverfahren verarbeitet und nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies (ausschließlich funktionale) zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen