Zurück zur Übersicht

Stellenausschreibung

 

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die im Themenfeld Leichtbau für Kunststoffe, Metalle sowie Verbundwerkstoffe neuartige Materialvarianten und die damit verbundenen energieeffizienten Verarbeitungsverfahren entwickelt.

Für die Bearbeitung von F&E-Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter – Doktorand / Projektleiter (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Additive Fertigung mit Kunststoffen

Wir bieten

  • Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben in einem zukunftsweisenden Themenfeld
  • Innovative wissenschaftliche Tätigkeit in Kombination mit anwendungsorientierter Forschung
  • Vielseitige und interessante Projekte in einem überdurchschnittlich gut ausgestatteten Labor- und
    Technikumsumfeld
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen und hochmotivierten Forscherteam
  • Hervorragende Kontakte zu namhaften Industrieunternehmen
  • Möglichkeiten zur Weiterqualifikation, insbesondere zur Promotion
  • Standort in einer attraktiven Region mit hoher Lebensqualität

Ihre Qualifikation

  • Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium, z. B. in den Fachrichtungen Materialwissenschaft / Werkstoffkunde / Polymerphysik und -chemie / Kunststofftechnik
  • Erfahrung im Themenfeld „Additive Fertigung / 3D-Printing“ ist von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit 3D-CAD-Systemen (z. B. Autodesk Inventor, Creo)
  • Erfahrungen im Projektmanagement, insbesondere in der Bearbeitung von F&E-Projekten im Bereich Kunststofftechnik (ggf. auch im Rahmen von Abschlussarbeiten)
  • Zielorientierte, selbstständige und initiative Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Aufgabengebiete

  • Bearbeitung von Forschungsprojekten auf dem Gebiet der Additiven Fertigung mit Kunststoffen in
    Zusammenarbeit mit namhaften Partnern aus Industrie und Wissenschaft
  • Prozess- und Materialentwicklung für die Additive Fertigung mit Kunststoffen (Extrusions- und pulver-basierte Verfahren)
  • Aufklärung von Zusammenhängen zwischen Materialstruktur, Verarbeitung und resultierenden
    Eigenschaften
  • Publikationen und Projektakquise

Interessiert?

Dann richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres gewünschten Start­termins schriftlich oder per E-Mail direkt an unten stehende Adresse. Die Vergütung und Sozialleistung erfolgen in Anlehnung an den TV-L. Die Stelle ist projektbedingt befristet.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr.-Ing. Thomas Neumeyer zur Verfügung (thomas.neumeyer@nmbgmbh.de oder Tel.: 0921/50736-0).

Neue Materialien Bayreuth GmbH
Personalwesen, Gottlieb-Keim-Str. 60, 95448 Bayreuth
karriere@nmbgmbh.de

Download der Stellenanzeige (PDF)

Personenbezogene Daten im Rahmen dieser Ausschreibung werden nur für das Bewerbungsverfahren verarbeitet und nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies (ausschließlich funktionale) zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen