Zurück zur Übersicht

Online-Vortrag des Monats: „Elektromobilität als Beitrag gegen den Klimawandel“

Wann:
13. April 2021 um 18:30
2021-04-13T18:30:00+02:00
2021-04-13T18:45:00+02:00
Wo:
Neue Materialien Bayreuth GmbH
Bayreuth
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Stefan Kollböck

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH lädt Sie herzlich ein zum „Online- Vortrag“ des Monats April 2021.

Titel: Elektromobilität als Beitrag gegen den Klimawandel
Referent:    Bernd Zeilmann, Richter R&W Steuerungstechnik GmbH, Bayreuth
Online-Termin: Dienstag, 13. April 2021, 18:30 Uhr

 

Als Ziele der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie wurden unter anderem bezahlbare und saubere Energie, nachhaltiges Wirtschaften sowie die Umstellung der Industrie auf eine ressourceneffiziente, schadstoffarme und klimafreundliche Produktion definiert.

Voraussetzung für die Umsetzung dieser Ziele ist insbesondere elektrischer Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Die hierfür benötigte Infrastruktur im gewerblichen und privaten Bereich ist größtenteils jedoch nicht auf die kommenden Herausforderungen, wie dezentrale Energieerzeugung, und -speicherung sowie E-Mobilität ausgelegt. Die Umstellung auf erneuerbare Energien erfordert fluktuierende Energiequellen, die nur mit Unterstützung von Speichern oder durch flexibles Lastenmanagement die Residuallast übernehmen können.

Die Batterie ist aufgrund ihrer unverzögerten Umschaltbarkeit zwischen Lade- (Energieverbrauch) und Entladeprozess (Energielieferung) bestens zum Ausgleich flexibler Lasten geeignet. Diese Technik hat sich beispielsweise bei der Rekuperation im Elektroauto bewährt und als äußerst zuverlässig erwiesen. Viele Batteriespeicher in Fahrzeugen werden jedoch nur zeitweise oder bedingt eingesetzt und bleiben einen Großteil der potenziellen Zeit ungenutzt.

Die bidirektionale Plug-and-charge-Integration der Elektrofahrzeuge in die Energiesysteme ist eine wichtige Schlüsseltechnologie, die für die anstehende Dekarbonisierung zwingend benötigt wird.

Nach einer Ausbildung zum Elektroinstallateur und anschließendem Studium (Elektrotechnik, E-Mobilität und SPS-Fachkraft HWK) arbeitete Herr Zeilmann zunächst als Montageleiter und SPS-Techniker bei der Fa. Richter R&W Steuerungstechnik GmbH. Nach erfolgreicher Meisterausbildung war Herr Zeilmann als Projektleiter tätig und wurde schließlich zum Geschäftsführer der Fa. Richter berufen. Gleichzeitig ist er als Obermeister für die Innung für Elektro- und Informationstechnik, Bayreuth tätig.

Nach dem Online-Vortrag steht Ihnen der Referent für Fragen gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Hinweise und Informationen zur Durchführung der Online-Veranstaltung als sog. „Webex-Meeting“.

Die Teilnahme am Online-Vortrag ist kostenfrei.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens zum COVID-19-Virus („Coronavirus“) wird die Veranstaltung online als sog. „Webex-Meeting“. durchgeführt.

Für eine Online-Teilnahme nutzen Sie bitte folgende Informationen und Links:

Meeting-Kennnummer (Zugriffscode): 181 976 8266
Meeting Passwort: 38Rr3wpbaHR (38773972 über Telefon- und Videosysteme)

Dienstag, 13. April 2021, 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
(Eine Einwahl ist 15 Minuten vor Vortragsbeginn möglich!)

Meeting beitreten

Hier tippen, um mit Mobilgerät beizutreten (nur für Teilnehmer)
Benötigen Sie Hilfe? Gehen Sie zu http://help.webex.com

Wir freuen uns, wenn Sie am 13. April 2021 ab 18:30 Uhr online teilnehmen würden.


Weitere Informationen:

Neue Materialien Bayreuth GmbH
Stefan Kollböck | 0921 507 36 131 | stefan.kollboeck@nmbgmbh.de


Aufgrund des neuartigen COVID-19-Virus („Coronavirus“) sind zum Schutz vor einer Ansteckung besondere Hygienemaßnahmen erforderlich. Unser Ziel ist es, Sie in unseren Räumen bestmöglich zu schützen. Daher möchten wir Sie auf die nachfolgenden Regelungen hinweisen:

  • Bitte kommen Sie nicht ohne Anmeldung zu unserer Veranstaltung.
  • Die Teilnehmeranzahl ist aus Sicherheitsgründen begrenzt.
  • Für eine Teilnahme benötigen wir ihre Kontaktdaten, die wir nach den entsprechenden Regelungen erfassen.
  • Bitte halten Sie, zu Ihrem eigenen Schutz, Abstandsregeln ein (mindestens 1,5 Meter) und kommen Sie der Maskenpflicht nach, die auch in unsere Einrichtung vorgeschrieben ist (am Sitzplatz müssen Sie keine Mund-Nasen-Maske tragen, sofern die Sicherheitsabstände gewahrt sind). Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit.
  • Falls Sie zu einer medizinischen Risikogruppe gehören, raten wir Ihnen von einer Teilnahme ab. Bleiben Sie bitte auch zu Hause, wenn Sie sich nicht wohl fühlen.
  • Bitte beachten Sie zudem die allgemeinen, vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygienevorschriften (z.B. regelmäßiges, gründliches Händewaschen über 30 Sekunden, In-die-Ellenbeuge-Niesen, Abstand mindestens 1,5 m).

Über Ihr Kommen freut sich Ihre Neue Materialien Bayreuth GmbH!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies (ausschließlich funktionale) zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen